Startseite > Impressum

Impressum

Verfasser und Verantwortlicher iSd § 55 Abs. 2 RStV:
Marc Nüßen, Von-der-Recke-Straße 15, 45879 Gelsenkirchen

nuessen@recht-im-rettungsdienst.de


Haftungsausschluss

Der Verfasser ist als Inhaltsanbieter gemäß § 7 TMG verantwortlich für die eigenen Inhalte, die er zur Verfügung stellt. Er hat alle Inhalte sorgfältig geprüft. Gleichwohl leistet er keine Gewähr für ihre Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität.

Der Verfasser haftet nicht für Schäden, die durch die Verwendung dieser Inhalte oder der Seite www.recht-im-rettungsdienst.de oder in Zusammenhang mit ihrer Verwendung entstehen.

Insbesondere haftet der Verfasser nicht für Schäden, die dem Nutzer oder Dritten durch dessen oder deren Anwendung der auf www.recht-im-rettungsdienst.de vertretenen Rechtsauffassungen entstehen.


Die Veröffentlichung der Inhalte stellt keine Rechtsberatung dar und kann diese auch nicht ersetzen. Es handelt sich ausschließlich um die abstrakt-generelle Darstellung von Rechtsmeinungen des Verfassers, die unter Umständen auf den Einzelfall nicht anwendbar sind.


Missverständnisse sowie abweichende Rechtsauffassungen der Rechtsprechung oder des Schrifttums gehen nicht zu Lasten des Verfassers.

Von den eigenen Inhalten sind Querverweise (sogenannte Links) auf die von dritten Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch einen Querverweis hält der Verfasser fremde Inhalte zur Nutzung bereit, die farblich auch als solche gekennzeichnet sind. Durch die Links vermittelt der Verfasser den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Für die fremden Inhalte ist der Verfasser nicht verantwortlich, da er weder die Übermittlung der Information veranlasst, noch den Adressaten der übermittelten Informationen ausgewählt oder die übermittelten Informationen ausgewählt oder verändert hat. Auch erfolgt keine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser fremden Informationen wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik durch den Verfasser, so dass sich auch hierdurch keine Verantwortlichkeit des Verfassers für jedwede fremden Inhalte ergibt.

Bei Links handelt es sich stets um Verweisungen auf lebende (dynamische) Internetauftritte Dritter. Bei der erstmaligen Verknüpfung hat der Verfasser zwar den fremden Inhalt grob daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst werden kann. Dies begründet jedoch keine Pflicht, die Inhalte, auf die verwiesen wird, ständig auf Veränderungen zu überprüfen. Erst wenn der Verfasser feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, auf das querverwiesen wird, einen Rechtsverstoß begründet, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit bleibt davon unbeeinflusst, dass gegebenenfalls auch nach Unterbindung eines Zugriffes von der Internetseite oder von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot eines Dritten zugegriffen werden kann.

 

Urheberrecht

Der Verfasser ist Urheber der eigenen Inhalte (Texte und Bilder) im Sinne des § 7 UrhG. Ihre über das bloße Lesen hinausgehende Verwendung, auch auszugsweise, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Verfassers ist Nutzern und Dritten ausdrücklich untersagt. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung und Verbreitung von Inhalten, die Verwendung in elektronischen Systemen sowie die öffentliche Wiedergabe der Inhalte. Das Herunterladen und/oder Kopieren der Inhalte oder von Teilen davon wird ausdrücklich untersagt. Das allgemeine Zitierrecht gem. § 51 UrhG bleibt unberührt.

Auf der Internetseite www.recht-im-rettungsdienst.de werden eingetragene Marken- und Handelsnamen sowie Logos verwendet. Auch wenn diese an den jeweiligen Stellen nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

 

Datenschutz

Die Nutzung der eigenen Inhalte ist ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit es zu einer vom Nutzer selbst veranlassten Verarbeitung solcher Daten (z.B. durch unaufgeforderte Übersendung einer Frage per E-Mail) kommt, willigt der Nutzer hierin stillschweigend ein. Der Verfasser als Betreiber der Seite sowie der Kontaktadresse wird die Daten nicht aktiv an Dritte weiterleiten. Die Möglichkeit passiver Weitergabe der Daten durch unbefugten Zugriff Dritter (z.B. bei bestehenden Sicherheitslücken) ist dem Nutzer bei der selbst veranlassten Verarbeitung seiner Daten bewusst. Der Verfasser als Betreiber der Seite ist nicht verpflichtet, besondere Schutzvorkehrungen zu treffen, um die Daten dieses Nutzers vor unbefugtem Zugriff zu sichern. Deshalb haftet er nicht für Schäden des Nutzers, die diesem durch die passive Weitergabe personenbezogener Daten entstehen.

Die Nutzung der im Impressum genannten Kontaktdaten zur unverlangten Zusendung von Werbung, Informationsmaterial oder sog. Spam-Mails  wird ausdrücklich untersagt. Bei jeder Zuwiderhandlung wird der Rechtsweg beschritten werden.