Organisatorischer Leiter


Der Organisatorische Leiter (OrgL) ist ebenfalls Einsatzleiter im medizinischen Bereich der Notfallrettung.

Seine Aufgabe ist die Feststellung und Beurteilung der Schadenslage aus taktisch-organisatorischer Sicht, etwa die Koordination der Behandlungsplätze.

Auch hier spricht die DIN 13050 (2009-02) nur von „entsprechender Qualifikation“. In Nordrhein-Westfalen sind Rettungssanitäterausbildung, ein OrgL-Ausbildungslehrgang, sowie eine sog. „Standortausbildung“ erforderlich.